Wodka

Filter
Wodka Prime World Classic 0,7l
TOP
Wodka Prime World Classic alc.40° 0,7l Водка Prime World Classic алк.40° 0,7л
10,25 EUR
10,25 EUR pro liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wodka Prime Cool 0,5l
TOP
Wodka Prime Cool alc.40° 0,5l Водка Prime Cool алк.40° 0,5л
8,20 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wodka Arsenitch/Sanddorngeschmack 40% 0,5L
Wodka Arsenitch/Sanddorngeschmack 40% 0,5L Водка Арсенич облепиховая 40% Алк 0,5л
8,71 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wodka Baikal 40 % 0,5L
Wodka Baikal 40 % 0,5L Водка Байкал 40% 0,5л/Нем.эт.
9,22 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wodka Starka 43% 0,5l / Водка Старка
TOP
Wodka Starka 43° 0,5l Старка водка 43° 0,5л
8,30 EUR
16,60 EUR pro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wodka Hortiza ICE 40% 0,5l
TOP
Wodka Hortiza ICE 40°alc 05l Хортица Водка ICE 40° 05л
7,89 EUR
7,89 EUR pro
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Водка Пять Озер Премиум 0,7L 40%  Wodka 5 Oser Premium 40% Alc. 0,7L 
TOP
11,99 EUR
17,13 EUR pro liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Wodka fünf seen 0,7l
TOP
Wodka Pjat Oser alc.40% 0,7l Пять Озер Водка 40° 0,7 л
9,84 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Filter
1 bis 8 (von insgesamt 27)

Russischer Wodka - eine lange Tradition

Russischer Wodka hat eine lange Tradition und gehört mittlerweile fest zur russischen Kultur. Wodka ist jedoch nicht nur in Russland, sondern auch in Polen sehr beliebt. Man genießt das Getränk zum Essen nach einem erfolgreichen Geschäftsabschluss, in Gesellschaft mit Freunden oder der Familie. Allerdings kann Wodka vielerorts in Russland auch zum Aufwärmen gegen die Kälte im Winter dienen. Sie können im MER-Shop verschiedene Wodka-Marken aus Russland direkt von zu Hause aus bestellen. Russischer Wodka wird je nach Qualität in Standard, Premium und Super-Premium eingeteilt. In Maßen getrunken, verspricht Ihnen qualitativ hochwertiger Wodka wahren Genuss.

Russischer Wodka - wie wird er hergestellt und wie schmeckt er?

Wodka stammt aus dem russischen Wort "voda", das auf Deutsch "Wasser" bedeutet. Als stark alkoholisches Getränk wird russischer Wodka hauptsächlich aus Getreide (Weizen oder Roggen) gewonnen. Aber auch die Herstellung aus Kartoffeln oder Reis ist aus früherer Zeit bekannt. Russischer Wodka wird vorrangig aus Weizen und der Wodka aus Polen wird vorzugsweise aus Roggen hergestellt. Wodka schmeckt am besten, wenn Sie ihn kalt servieren. Mehrfach gefilterter Wodka enthält weniger Unreinheiten und verfügt über einen angenehmen, weichen Geschmack. Traditionell sollten Sie Ihren Gästen einen Wodka aus Russland in kleinen Gläsern kredenzen. Mit salzigen Snacks dargereicht, wird dieser in kleinen Schlucken getrunken und vor jedem Schluck wird erneut angestoßen. Nur für hart gesottene Männer gilt beim Feiern die Devise: Leeren Sie Ihr Glas in einem Zug!

Welche Wodka-Arten bietet mer-shop.de?

Russischer Wodka kann bezüglich seines Geschmacks in zwei Arten unterteilt werden. Neutraler oder aromatisierter Wodka! Neutraler Wodka besteht hauptsächlich aus Wasser sowie Alkohol und besitzt keinerlei Zusätze wie Kräuter oder andere Geschmacksnuancen. Aromatisierter Wodka ist mit Fruchtzusatz (zum Beispiel Limette oder Orange) aufgepeppt und soll als Alternative das alkoholische Aroma im Wodka reduzieren.

Russischer Wodka ist im MER-Shop für Sie in unterschiedlichen Varianten disponibel. Ob Wodka Baikal (mit einer schönen Weizennote) , Wodka Starka (Roggenwodka aus langer Fasslagerung - daher 43 % Alkoholgehalt), Wodka Volodinka Premium oder Wodka Arsenitch (mit Sanddorngeschmack) - diese erlesenen Sorten offerieren einen Alkoholgehalt von mindestens vierzig Prozent. Russischer Wodka sollt mit Freunden probiert werden. Wählen Sie Ihre Favoriten aus dem großartigen Sortiment bei mer-shop.de!

Genuss und wichtige russische Gebräuche des "Wodkatrinkens"

Russischer Wodka wird zum Essen getrunken, weder davor noch danach. Gönnen Sie sich einen deftigen Imbiss zum Wodka. Die Russen tafeln dazu Speck mit Brot, hausgemachte Sülze, saure Gurken und Salat auf. Eine geöffnete Flasche Wodka wird geleert und man hat immer einen guten Trinkspruch parat.

Aus alter Gewohnheit präferieren die Russen ihren Wodka in reinem und nicht aromatisiertem Zustand. Russischer Wodka sollte niemals im Tiefkühlfach aufbewahrt werden, denn sonst könnte sein natürlicher Geschmack durch die Extremtemperatur überlagert werden. Die Idealtemperatur zur Aufbewahrung des Wodkas liegt bei 5 bis 7 Grad Celsius.